Anmelden

Prinzipien

 

 

 

Die vier Prinzipien sind die Grundpfeiler unserer Verbindung, unserer Wertegemeinschaft.

 

 

 

 

 

RELIGIO

Als katholische Studentenverbindung bemühen wir uns, unser Leben nach christlichen Grundsätzen zu führen. Dazu gehört nicht allein der Besuch der Hl. Messe, sondern die Auseinandersetzung mit dem Christlichen Glauben jedes Einzelnen, sowie in der Verbindung durch diverse Veranstaltungen (Diskussionen, Vorträge,...).
Dieses Prinzip unterscheidet uns außerdem wesentlich von national-freiheitlichen, sowie schlagenden Verbindungen, die dieses Prinzip gar nicht kennen! Der Gebrauch von Waffen und die Austragung von „Mensuren“ lassen sich mit unserem Glauben nicht vereinbaren!

 

 

PATRIA

Die Studentenverbindung und alle ihrer Mitglieder bekennen sich zur demokratischen Republik Österreich. Patriotismus ist nicht gleichzusetzen mit Nationalismus. Der MKV distanziert sich von jeglichen nationalistischen Tendenzen. Ganz im Gegenteil stehen wir für ein Österreich auf dem Fundament von Menschenrechten, Freiheit, Demokratie und der gleichen Würde aller Menschen! Außerdem sehen wir unsere Zukunft in einem vereinten, friedlichen Europa.

 

 

SCIENTIA

Wir sind eine wissbegierige Gemeinschaft. Die Verbindung verlangt von ihren Mitgliedern, die als Schüler beitreten die Absolvierung der Matura, außerdem ist jeder Einzelne aufgerufen, sich ständig weiter zu bilden, sei es im Studium, oder im späteren Berufsleben.
Weiters werden von den Verbindungen bzw. vom MKV ein breites Spektrum an Vorträgen, Diskussionsveranstaltungen und Seminaren angeboten, die sowohl verbindungsspezifische als auch allgemeine Themen behandeln.

 

 

AMICITIA

Unsere Verbindung folgt dem Gedanken der Lebensfreundschaft. Wer zur Verbindung kommt bleibt sein ganzes Leben lang dabei. Jeder Einzelne ist Teil unserer Gemeinschaft und gestaltet ungeachtet seines Alters, in der Zusammenarbeit mit allen Anderen das Verbindungsleben mit. Diese Gemeinschaft lebt vom gegenseitigen Vertrauen und von der gegenseitigen Hilfsbereitschaft der Mitglieder, was wir durch das Tragen des dreifärbigen Bandes verdeutlichen.
Durch diese „bundesbrüderliche“ Zusammenarbeit entstehen oft über die Grenzen der Verbindung hinaus reichende Lebensfreundschaften.